frau.beyer Berlin Mützen . Accessoires . Kurse
Frau Beyer beim Häkeln

Aus dem Wunsch ihrer Kindheit, eine Mütze zu haben, mit der sie sich unsichtbar machen kann, entstanden wunderschöne Mützen, die unter dem Label frau.beyer Berlin auf dem Markt sind.

Im Jahr 2009 gegründet, kam 2011 die erste Mützenkollektion und die ersten Accessoires auf den Markt.

frau.beyer Berlin steht für Freude, Gemeinschaft und Kreativität, die sich in ihren Mützen und Accessoires widerspiegeln. Wunderschöne Kreationen nicht nur für die kalte Jahreszeit, sondern für das ganze Jahr.

Gemeinsam häkeln und kreativ sein ist ein weiterer Wunsch, den sich die Designerin in diesem Jahr in Form von offenen Handarbeits- und Kreativkursen verwirklicht hat. An zwei Tagen in der Woche findet ein freier Handarbeitskurs statt, der jederzeit gebucht werden kann. Sowie zwei Mal im Monat ein DIY Kurs in dem Projekte gemeinsam umgesetzt werden.

It's all handmade, frau.beyer Berlin!